Fokus der Woche
Twists

» Unterstützen die innere Reinigung

HEUTE BEI CY

Faszien Yoga

Diese Fortbildung verbindet das Begreifen von Körperstrukturen und Faszien in der Rolle und Interdependenz mit anderen Körper-Systemen wie dem Organsystem, dem Drüsensystem und dem Chakrenmodell im menschlichen Körper. Durch dieses Training erfährst Du, wie sich der Körper durch die Berücksichtigung der 4 grundlegenden anatomischen Zuglinien im Yin Yoga leichter und flexibler bewegen kann.
Ziel ist es, ein Verständnis für diese Linien zu entwickeln, um individuelle Yin Yoga Übungen und fasziale Entspannungstechniken mit Händen und Hilfsmitteln auf Basis der neuesten wissenschaftlichen Forschung und Therapieerkenntnisse anzuwenden.

Die westlichen Faszienstudien und die indische Chakrenlehre zählen zu den Schätzen des menschlichen Wissens. Wir werden die alten Quellen studieren ebenso wie moderne wissenschaftliche Untersuchungen, um Nachweise für die Existenz und Funktionsweise der Faszien, Chakren und des Chi zu finden.
Gestützt auf die effektivsten Aspekte der persönlichen Yoga Übungspraxis, befasst sich dieser Teil der Fortbildung mit der Zukunft des Yogaunterrichtens und des Yoga.


Über Dirk Bennewitz

Internationaler Yogareferent & Lehrerausbilder auf Konferenzen & Workshops in Europa  und Nordamerika, Autor des Buches „Männeryoga“, „Faszientraining mit Yin Yoga“ und der neuen DVD „Faszien-Yoga“, Gründer der Power Yoga Germany® Studios & des Power Yoga Germany® Online Studios, 2.Dan Aikido, 25 Jahre Fachübungsleiter Aikido (DSB), Referent beim Bund deutscher Yogalehrer , Faszienforschung an der Universität Ulm, Technical Fitness Consultant für GAIAM / USA,  Registrierter E-RYT 500 Std. Yoga Alliance Teacher,

www.poweryogagermany.de

 

Zeitraum & Infos

  1. Freitag, 23. März - Sonntag, 25. März 2018
    » Freitag von 9:30 bis ca. 17:30 Uhr
    » Samstag & Sonntag von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr
    » jeweils 1,5 Std. Pause. 
  • Dortmund

Kosten

Frühbucherpreis bis zum 23.12.17: 359 Euro, danach: 379 Euro

Vertrag als pdf

Das pdf ist interaktiv und kann nach dem speichern auf dem Dektop ausgefüllt und per Mail an fortbildung@coolyoga.de gesendet werden.

Personal TrainerIn Yoga

Du möchtest gerne Einzelstunden geben und ein gezieltes Personaltraining im Yoga anbieten? Lerne eine persönliche Yogastunde zu entwickeln, um deinen Yogaschüler sehr individuell zu unterrichten! Arbeite persönlich und individuell an den Bedürfnissen deines Yogaschülers, um die Yogapraxis zu optimieren. An diesem Wochenende werden Anatomiewissen und Pathologien intensiv vertieft. Wir analysieren Schmerzen und Kompensationen unserer Schüler, um gezielt Lösungen und Möglichkeiten einer sicheren, stabilen und verfeinerten Yogapraxis zu entwickeln. Wir erarbeiten Praxisschwerpunkte und Behandlungsstrategien, die den Erwartungen eines Einzelklienten gerecht werden. Wir lernen Berührungen und Assists, die anatomisch wirken und korrigieren, so dass ein präzises Alignment möglich werden kann. Das Ziel ist eine individuelle und angepasste Einzelstunde für den Yogaschüler. Beate stellt sich gerne auf individuelle Fragen ein und bespricht einzelne Fallbeispiele der Teilnehmer gemeinsam mit der Gruppe. Gutes Basiswissen der Anatomie ist für dieses Wochenende wünschenswert.

Inhalte:

• Vermitteln von Kompetenz und Sicherheit, um Yoga therapeutisch individuell zu lehren

• umfassender Überblick von Krankheitsbildern, Pathologien und Syndromen

• Anamnese und die 1. Einzelstunde

• Erkennen einzelner Bedürfnisse mit resultierender Zielformulierung

• Planung-Aufbau-Verlauf-Zusammenarbeit der Einzelstunden

• Fortgeschrittene Adjustmenttechniken (assistierende und korrigierende Griffe/Berührungen)

• Einsatz diverser Hilfsmittel: Block, Bolster, Gurt, Decke, Stuhl, Faszientools…u.a.

• Kinesiologisches Taping: Beispiele einfacher Tape-Anlagen

• Analyse verschiedener Fallbeisspiele

• Spezielle Zielgruppen/Akquise


Über Beate Meyer

Beate Meyer ist Yogalehrerin und Physiotherapeutin in Köln. Ihre Yogalehrer- Ausbildung absolvierte sie 2007 bei Lord Vishnus Couch/Köln und ergänzte sie über drei Jahre mit der Svastha Yogatherapie bei G. Mohan/ G. Niesen. In ihrer langjährigen Erfahrung als Physiotherapeutin setzt sich Beate intensiv mit Biomechanik, Muskelfunktionen, Statik und Haltung auseinander. So verbindet sie in ihrem Unterricht Yoga und Therapie, um eine individuell ausgerichtete Yogapraxis, die stärkt oder entlastet, zu ermöglichen.Ein klar strukturierter Unterrichtsaufbau mit Variationen und Möglichkeiten für jede Konstitution, ein kreatives Sequenzing, verbunden mit Freude und Spaß sind ihr sehr wichtig. Ihr therapeutisches Fachwissen fließt in ihren dynamischen Yoga-Unterricht ein, den sie auch gerne in individuellen Einzelstunden umsetzt. Ihre Schüler erfahren, dass Yoga in jedem Alter, mit jedem Körper, möglich ist und sich dadurch Vieles verändern kann.Viele Lehrer haben sie inspiriert, besonders dankbar ist sie Frank Schuler und Nicole Bongartz von Vishnuscouch, die ihren Yogaweg sehr geprägt haben. Beate unterstützt als Anatomie- Referentin Yogalehrer-Ausbildungen bei: Lord Vishnus Couch und Yogamia in Köln, Vishnusvibes in Düsseldorf, CoolYoga in Dortmund, Yogaya in Leverkusen, Yogalounge in Siegen, My Shanti Yoga in Nürnberg und JaiJaiMa in Stuttgart. Angewandte Anatomie hat für Beate immer einen Bezug zur Yogapraxis, ist lebendig und spannend, was sie mit viel Herz und Begeisterung vermittelt.

Zeitraum & Infos

  1. Freitag, 9. November – Sonntag, 11. November 2018
    » Freitag von 9:30 bis ca. 17:30 Uhr
    » Samstag & Sonntag von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr
    » jeweils 1,5 Std. Pause. 
  • Dortmund

Kosten

Frühbucherpreis bis zum 9.08.2018: 389 Euro, danach: 425 Euro

Vertrag als pdf zum Download.

Das pdf ist interaktiv und kann nach dem speichern auf dem Dektop ausgefüllt und per Mail an info@coolyoga.de gesendet werden.

Die Fortbildung mit Beate Meyer kann als Modulbaustein für die 300-Stunden Ausbildung 2018/2019 angerechnet werden. 

Yin & Release mit Sina

Yin Yoga ist eine perfekte Ergänzung zu den populären dynamischen und kraftvollen Yogastilen. Durch langes, passives Halten der Positionen erreichen wir gezielt tiefere Körperschichten wie das Bindegewebe und die Gelenke. Immer mehr Studien belegen, dass vor allem die Faszien auf Stress und Anspannung reagieren und sogar Schmerzen verursachen. Durch das Üben von Yin Yoga Positionen können wir genau diese Bindegewebsschichten dehnen, Verspannungen lösen und den Energiefluss wiederherstellen. Gerade in unserer schnellen und informationsüberfluteten Welt wird das Bedürfnis nach Ruhe und Innenschau immer größer. Nach dem Üben von Yin Yoga stellt sich körperlich und geistig Zentriertheit und Ausgeglichenheit, Klarheit, Ruhe und Entspannung ein.

Wir erweitern diese Fortbildung erstmals, indem wir den Aspekt der myofaszialen Release-Techniken mit einbeziehen. Hierbei geht es darum, die Faszien der Muskeln gezielt durch die Arbeit mit einem Faszienball oder der Rolle zu stimulieren und zu beleben. So können sich schmerzhafte Verklebungen lösen.

In dieser Fortbildung lernst und erlebst Du:

• Was genau Yin Yoga ist

• Wie du Yin Yoga Positionen an unterschiedliche Bedürfnisse
   und Körper anpasst

•  Wie du Yin Yoga Positionen sicher in deinen Unterricht einbaust

•  Wie du eine Yin Yoga Stunde planst und aufbaust

•  Background Informationen zum Thema Faszien,
   Chi und Meridiane

•  Jede Menge Praxis: alle original Yin Yoga Asanas von Paul Grilley

•  Wie du Release-Techniken mit dem Faszien Ball oder der Rolle
   sicher anwendest und sinnvoll in Deinen Unterricht integrierst
 

Über Sina
Yogalehrerin (YA 500 hrs), Yin Yogalehrerin, Thai-Massage. Sina ist Vinyasa Yogalehrerin mit viel Herz und Enthusiasmus. Als sie Yin Yoga kennen lernte war sie begeistert von alldem was in der Stille dieser Praxis passieren kann. So nahm sie an einer Yin Yoga Ausbildung von Paul und Suzee Grilley teil. Die beiden sind Yin-Yoga Ikonen und unterrichten auf der ganzen Welt. Ihr umfangreiches anatomisches Wissen, ihr tiefes Verständnis des Yoga auf allen Ebenen und ihre direkte, natürliche Art haben Sina beeindruckt und inspiriert. Seitdem unterrichtet Sina Yin Yoga in Kursen und Workshops und ist immer wieder beeindruckt von der kraftvollen Wirkung auf Körper und Geist.

Zeitraum & Infos

  1. Freitag, 21. September – Sonntag, 23. September 2018
    » Freitag & Samstag von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr
    » Sonntag von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr
    » jeweils 1,5 Std. Pause
  • Dortmund

Kosten

Frühbucherpreis bis 21.06.2018: 359.00 Euro, danach 379.00 Euro.

Vertrag als pdf zum Download.

Das pdf ist interaktiv und kann nach dem Speichern auf dem Desktop ausgefüllt und per Mail an fortbildung@coolyoga.de gesendet werden.

Die Fortbildung mit Sina Roosen kann als Modulbaustein für die 300-Stunden Ausbildung 2018/2019 angerechnet werden. 

Rücktrittsbedingungen der Fortbildungen

Bei schriftlicher Stornierung mehr als 2 Monate vor Fortbildungsbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von
20 Euro. Bei schriftlicher Stornierung bis zu einem Monat vor Fortbildungsbeginn erstatten wir 50% des Beitrages.
Danach können einmal geleistete Zahlungen nicht erstattet werden.