Buteyko Atemcoaching

Weißt du eigentlich, wie existenziell deine Atmung für deine Gesundheit ist?

Nur die wenigsten Menschen haben ein Bewusstsein dafür, wie sie atmen und welche Konsequenzen das für ihren Körper und Geist hat.

Das CoolYoga Atemcoaching besteht aus vier 1:1- Sessions, in denen du mit Sina´s Hilfe zu einem natürlichen Atem zurück findest. Außerdem lernst du die effektivsten Buteyko Atemübungen, die individuell an deine Bedürfnisse angepasst werden. Mithilfe eines Atem-Tagebuches kannst du deine Fortschritte und Veränderungen festhalten. Auch außerhalb der Sessions steht dir Sina für Fragen zur Verfügung.

Wer profitiert vom Buteyko Atem-Coaching?

- Menschen, die selbstwirksam ihre Gesundheit in die Hand nehmen möchten
- Menschen, die an Asthma, Heuschnupfen, Schlafstörungen und den unten genannten oder ähnlichen Symptomen leiden
- SportlerInnen und MusikerInnen, die ihre Leistung verbessern möchten
- ÄrztInnen, TherapeutInnen und Yogalehrende

Für den Therapie-Erfolg ist es notwendig, dass du täglich 40-60 Minuten in deine Atempraxis investierst (über den Tag verteilt in 2-3 Einheiten).

Konstantin Buteyko (1923-2003) war ein ukrainischer Arzt, der mit seinen Forschungsergebnissen belegen konnte, dass chronisch falsche Atemmuster zu einer Vielzahl von gesundheitlichen Beschwerden führen. Dabei stellte er fest, dass die meisten Menschen – stressbedingt - zu viel und zu intensiv atmen („Überatmung“).

Mittlerweile zeigen viele Studien, dass es einen Zusammenhang zwischen einer chronischen Hyperventilation und folgenden Symptomen gibt:

- Asthma, Kurzatmigkeit, COPD
- Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck
- Einschlaf- und Durchschlafstörungen
- Schnarchen und Schlafapnoe
- chronische Erschöpfung und Burnout
- Ängste und Panikattacken
- Depressionen, Antriebsschwäche und "Brain Fog"
- Konzentrationsschwierigkeiten, mentale Unruhe
- Erkältungen, Allergien, Heuschnupfen
- Muskelschmerzen, Anspannung
- Verdauungsprobleme, Blähungen, Verstopfung
- chronische Schmerzen
- und vieles andere ...

Wie wirkt Buteyko?

Buteyko Atemübungen verändern die Biochemie des Körpers und verbessern die Sauerstoffversorgung der Zellen.

Die Blutgefäße erweitern sich und sorgen für eine verbesserte Durchblutung.

Durch den Anstieg von arteriellem Kohlendioxid werden die roten Blutkörperchen dazu angeregt, mehr Sauerstoff abzugeben. Das führt dazu, dass sich die Atemwege weiten, wir leichter Atmen können und dass sich der Säure-Basenhaushalt normalisiert. So können Enzyme und Vitamine im Körper besser wirken. Die Schlafqualität und die Verdauung werden verbessert und die Leistung gesteigert.

 

Preise // Kontakt

Die Kosten für eine Sitzung (60 Minuten) betragen 120€.

Bei Interesse oder Fragen kannst du hier direkt mit Sina Kontakt aufnehmen: sina@coolyoga.de

Sina ist seit mehr als 12 Jahren zertifizierte 500h Yogalehrerin. Sie ist Studiomanagerin unseres Dortmunder Standorts, leitet die 200h YogalehrerInnen Ausbildung und ist durch die Ralph Skuban Akademie zertifizierte Atemcoach.

DO | BO | ON
 

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.