Fokus des Monats
Schulter / Nacken
 

HEUTE BEI CY

Alle Kurse können ohne Voranmeldung besucht werden! Wir sind eine halbe Stunde vor Kursbeginn für dich da und bitten dich, pünktlich zu sein.

BEGINNER

Hier lernst du die Grundzüge der Asanapraxis kennen. Du übst die einzelnen Positionen, bekommst diese dabei ausführlich erklärt und wirst in die grundlegende Yoga-Technik eingeführt. Ganz in Ruhe kannst du dich so mit den Asanas vertraut machen. Der Kurs ist für absolute Neueinsteiger*innen sowie für alle, die nach einer langen Pause wieder einsteigen wollen. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Von der Pike auf!

LEVEL 1

Diese Klassen eignen sich für alle Schüler*innen. Nach ein paar Wochen im Beginnerkurs kannst du als Anfänger*in hier in einfache Vinyasa-Flows eintauchen, als Fortgeschrittene*r vertiefst du deine Übungspraxis. Du lernst weitere Asanas kennen, verbesserst deine Technik und wirst mit den Grundzügen der Atemtechnik vertraut. Schnell wirst du Freude am gemeinsamen Rhythmus bekommen und mit uns durch die Stunden fließen.

Start to Flow!

 

POWER LUNCH (ALLE LEVEL)

Alles, was zu einer runden Yogaklasse gehört, haben wir für dich in eine 60minütige Stunde gebracht. Nutze deine Pause um eine fließende Vinyasa-Klasse zu erleben in der du abschalten und neue Energie für die zweite Tageshälfte tanken kannst. Diese Klasse eignet sich ebenso als tolle Alternative für dich, wenn die Zeit mal nicht da ist, eine unserer 90minütigen Klassen zu besuchen.

Happy and fit in 60 minutes!

LEVEL 2

Hast du bereits Vorkenntnisse und möchtest deine Praxis intensivieren? Auch wenn du noch gar nicht so lange dabei bist, erste Erfahrungen in den Level 1-Klassen gesammelt hast und gerne kraftvoll übst, bist du hier genau richtig! Probier einfach mal etwas Neues aus! In dieser kraftvollen energiegeladenen Klasse kannst du einfache Armbalancen und Umkehrpositionen in kreativen und abwechslungsreichen Flows praktizieren. Du wirst zu Sprüngen angeleitet und erlernst fortgeschrittene Pranayama- und Meditationstechniken, die dich tiefer in die Praxis eintauchen lassen. 

Feel your energy!

 

TECHNIK LEVEL 2

In diesem Kurs kannst du an deiner Asana-Technik arbeiten. Du lernst Gurt, Block und Wand einzusetzen, um deine Ausrichtung zu verbessern und die einzelnen Positionen besser zu verstehen. Dadurch bekommst du einen Zugang zu deiner eigenen ganz individuellen Anatomie und weißt, wie du selbst im Flow Gurt und Blöcke für dich nutzen kannst.

Practice smart and safe!

FORREST YOGA (LEVEL 2)

Forrest Yoga wurde vor über 40 Jahren von der Amerikanerin Ana T. Forrest kreiert. Der kraftvolle Stil ist geprägt von intelligenten Positionensequenzen, intensiver Körpermittenarbeit, aktiven Händen und Füßen und einem Fokus auf Nackenentspannung und Tiefenatmung.
Die vier Säulen des Forrest Yoga sind: Atmung, Stärke, Integrität und Geist. Die Asanas sind an die  Bedürfnisse der heutigen Zeit ausgerichtet und werden im warmen Raum geübt.
Forrest Yoga lehrt lehrt dich die Atmung zu nutzen, um Lebendigkeit und Aufmerksamkeit in taub gewordene Regionen des Körpers zu lenken. Die Techniken helfen dir, emotionale und mentale Blockaden aufzuspüren und behindernde Verhaltensmuster aufzulösen. Die Positionen werden lange gehalten, um dir ein intensiveres Hineinspüren zu ermöglichen. Alignment und Hands-on-Assists haben im Forrest Yoga einen besonderen Stellenwert. Achtsamkeit und Aufmerksamkeit befähigen dich, die Verbindung zu dir selbst wiederherzustellen und zu verstehen wonach Köper und Geist sich sehnen. 

Verbinde dich mit der Weisheit deines Körpers und deiner Seele!

JIVAMUKTI™ (LEVEL 2)

Jivamukti Yoga™  ist eine Yogamethode, die 1984 von den Amerikanern Sharon Gannon und David Life in NYC entwicket wurde. Jivamukti Yoga™  basiert auf fünf Säulen. Ahimsa: ein gewaltloser, mitfühlender Lebensstil gegenüber anderen Lebewesen; Bhakti: die Erkenntnis, dass das Finden des großen Selbst das Ziel aller Yogapraktiken ist; Dhyana: Meditation als Verbindung zur unveränderlichen Wahrheit im Inneren; Nada: Klang und Zuhören in Form von Musik, gesprochenem Wort, Chanten oder Stille; Shastra: das Studium der alten yogischen Schriften.
Jivamukti Yoga™  Stunden beinhalten eine körperlich fordernde, an Vinyasa orientierte Praxis, die dir gleichzeitigt ermöglicht, mit dem Singen von Matras, Atemübungen und Meditation tiefer in deine persönliche Yogapraxis einzutauchen. In den Stunden wirst du von inspirierierender Musik aus verschiedenen Stilen begleitet; von den Beatles über Sting bis Krishna Das, von Mozart über Etta James bis hinzu Hip-Hop, Techno oder Trance.

(jiva=individuelle Seele, mukti=Befreiung)

LEVEL 3

In dieser kraftvollen und energiegeladenen Klasse fließen die Asanas dynamisch ineinander. Du übst mit uns Sprünge, Umkehrpositionen und Stützübungen, die deine Kraft und Flexibilität trainieren. Gemeinsam meditieren und chanten wir als Ergänzung zur Praxis. Für diesen Kurs solltest Du über gute Vorkenntnisse im (dynamischen) Yoga sowie eine regelmäßige Yogapraxis verfügen. Wenn du schon eine gewisse Zeit unsere Level 1- und 2-Klassen besuchst, freuen wir uns, wenn wir dich auch hier begrüßen können!

Let it flow and fly!

MASTERCLASS (LEVEL 3)

Speziell für Yogalehrer*innen, fortgeschritten Übende sowie alle mutigen Schüler*innen, die Lust auf Neues haben, bieten Gilda, Christian, Monique & Natascha eine Masterclass an ausgewählten Samstagen an. Die Klasse dauert 108 Minuten, so dass du richtig Zeit zu üben, experimentieren und tiefer gehen hast. So eroberst du dir nach und nach auch komplizierte Asanas, in denen Kraft, Gleichgewicht und manchmal auch Geschicklichkeit gefragt sind.

Lass dich überraschen!

YOGA ON BEAT

Hier bist du genau richtig, wenn du es liebst, dich im Takt der Musik zu bewegen. Bei diesem Flow stehen Musik und Message des Songs im Vordergrund. Der Songtext gibt das Thema für die Stunde vor. Die Struktur des Musikstücks findet sich in der Choreografie aus Vinyasa Flow Elementen wieder. Wenn deine Bewegungen harmonisch mit dem Rhythmus der Musik fließen und du die Message des Songs nicht nur hörst, sondern auch fühlst entsteht ein wunderschönes Gefühl von Einheit – ein Moment bei dem du ganz mit dem Augenblick verschmilzt: Yoga.

Feel the beat!

FOKUS CORE

Yoga für alle Schüler*innen die ihre Körpermitte stärken wollen. Der Fokus liegt auf der Kräftigung der Rumpfmuskulatur. Du übst Asanas, die dir mehr Rumpfstabilität verleihen indem sie deine Bauch- und Rückenmuskulatur kräftigen sowie deine Beckenbodenmuskulatur unterstützen. Die hier gewonnene Corekraft hilft dir viele Asanas gesünder für deinen Rücken auszuführen und erleichtert dir anspruchsvollere Haltungen, wie z.B. den Handstand einzunehmen. Perfekt auch als Rückbildung und Training nach der Geburt.

Starke Mitte - mehr Kraft im Alltag!

 

FOKUS RÜCKEN

Kraft und Beweglichkeit sowie eine starke Körpermitte sind unser Rezept gegen Rückenschmerzen. In diesem konzentrierten Kurs lernst du loszulassen und Verspannungen zu lösen. Du trainierst Rücken- und Bauchmuskulatur und lernst diese gezielt im Alltag einzusetzen. Der Kurs ist eine wunderbare Ergänzung zu unseren übrigen Kursen.

Aufrecht durchs Leben!

CORE & RELAX

Der Kurs ist in zwei Phasen unterteilt: In der ersten Hälfte des Kurses übst du gezielt Asanas, die deine Körpermitte stärken. Diese Asanas, die deine Bauch-, Rücken- und seitliche Rumpfmuskulatur kräftigen, hälst du zum Teil über mehrere Atemzüge. In der zweiten Hälfte praktizierst du nur noch sanfte Asanas. Durch dieses Wechselspiel wird dein zentrales Nervensystem beruhigt so dass du einen angenehmen Entspannungszustand erreichen kannst.

Unser Tipp, wenn du deinen Abend entspannt ausklingen lassen willst!

SLOW FLOW

Dieser Kurs ist genau richtig für dich, wenn du Lust hast, dich auf sanfte und ruhige Art zu bewegen. Dehnungen werden hier auch mal länger gehalten und du darfst es dir mit vielen Props schön gemütlich machen. Pranayama und Meditation ergänzen jede Klasse, damit du entspannt und fokussiert deinen (Arbeits-)Tag abschließen kannst.

MOONLIGHT

Diese Yogaklasse ist genau richtig für dich, wenn du nach einem langem Tag zur Ruhe kommen möchtest. Es erwartet dich eine regenerierende Stunde. Du startest mit einer sanften Asanapraxis und gehst dann in einen ruhigeren Teil über, in dem die einzelnen Asanas passiv ausgübt werden, so dass Körper & Geist entspannen können. Geeignet ist die Klasse für alle Schüler*innen. Für die sanfte Asanapraxis solltest du im Beginner Kurs bereits erste Erfahrungen gesammelt haben.

Good night and sweet dreams!

YIN & FASZIEN

Yin Yoga & Faszientraining - Das Geheimnis der ruhigen Yogapraxis

Im Yin-Yoga hälst du die Asanas für einen längeren Zeitraum (3 - 6 Minuten) mit möglichst wenig Muskelanspannung, also sehr passiv. Ziel ist, nicht nur deine Muskeln intensiv zu dehnen, sondern auf sanfte Weise auch deine tieferen Körperschichten (Bindegewebe, Sehnen, Gelenke und sogar Knochen) zu erreichen. Dadurch, dass diese Regionen ganz gezielt und kontrolliert einem Reiz, der Dehnung ausgesetzt werden, kann das Gewebe sich erneuern, ein Energieaustausch findet statt und dein Körper bleibt flexibel. Du wirst bald feststellen, dass sich nach einer intensiven Yin & Faszien Praxis schnell ein Gefühl der absoluten Entspannung und tiefer Zufriedenheit einstellt. Diese Praxis eignet sich sowohl für Anfänger*innen, als auch für alle fortgeschrittenen Schüler*innen.

Phantastische Ergänzung zum Vinyasa Yoga.

PRENATAL

Unser Yoga-Kurs für werdende Mütter. Das spezielle Übungsprogramm begleitet dich durch alle Phasen der Schwangerschaft und bereitet dich auf die Geburt vor. Abgestimmte Übungen beugen typischen Beschwerden in der Schwangerschaft vor – und können sie lindern. Sie regen den Stoffwechsel und die Sauerstoffversorgung an. Entlastende Haltungen helfen dir den wachsenden Bauch besser tragen zu können, lösen Verspannungen und stärken das Gewebe. Deine Muskulatur wird gedehnt und gekräftigt. Du wirst schnell merken, dass sich auch dein Hormonhaushalt und dein seelisches Befinden harmonisieren und du so deine Balance behälst.

Fit durch die Schwangerschaft!

MUM + BABY

In diesem Kurs kommst du nach dem Wochenbett (ca. 6 Wochen nach der Geburt und nach Rücksprache mit deiner/m Gynäkologin/en) gemeinsam mit deinem Kind auf die Matte. Mit auf die Rückbildung bezogenen Asanas und Atemübungen stärken wird den Beckenboden sowie deine Kraft und Beweglichkeit. So stärkst du deinen Körper und dein Kind wird dabei immer liebevoll in die Übungen einbezogen. Der Kurs eignet sich auch, wenn du noch keine Yogaerfahrung mitbringst.

Welcome YogiMums!

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.