Fokus der Woche
Twists

» Unterstützen die innere Reinigung

HEUTE BEI CY

Inga Hötte

Inga Hötte

"Schicksal ist, wenn du etwas findest, was du nie gesucht hast und dann feststellst, dass du nie etwas anderes wolltest."

Den Entschluss zur Yogalehrer-Ausbildung fällte Inga aus dem Wunsch heraus, die eigene Yogapraxis zu intensivieren und tiefer in die Welt des Yoga einzutauchen. 

Aber schnell war klar: Yoga zu unterrichten erfüllt sie sehr, so dass es ab sofort zu ihrem Leben gehören sollte, Yoga und seinen wertvollen Nutzen an andere weiter zu geben.

Dabei ist ihr die anatomisch korrekte und gesunde Ausführung der Asanas ebenso wichtig wie das Loslassen, das Zu-sich-kommen und natürlich der Spaß dabei.

Für Inga persönlich ist Yoga sowohl körperlich als auch mental der perfekte Ausgleich für ihren Job als Ingenieurin.

"Am Ende einer Yoga-Stunde sieht die Welt für mich ein klein wenig anders aus - friedvoller, ruhiger, klarer...

Ich wünsche mir, dass meine Schüler diese wunderbare Erfahrung auch machen können."