Herbstferien Fokus
Very Vinyasa

» fließend in den Herbst

HEUTE BEI CY

Natascha Kießler

Natascha Kießler

Ist die Gründerin von Cool Yoga und steht für den dynamischen Vinyasa-Yoga-Stil in Dortmund. In ihrer ersten Yogastunde hat Natascha gespürt, dass Yoga mehr berührt als nur den Körper. Fasziniert hat sie die Möglichkeit, den Körper zu fordern und zu formen, aber gleichzeitig auf eine Reise zu gehen. Eine Reise in die Freiheit, hin zu den ureigensten Träumen, Zielen und Wünschen, eine Entdeckungsreise zu sich selbst.

Der Sport begleitet Natascha schon ihr ganzes Leben und neben dem Yoga gehört ihre Liebe den Bergen, wo sie leidenschaftlich gerne Ski und Mountainbike fährt. Ihre Begeisterung für die Kombination von Yoga und Outdoorsport möchte sie bei Yogareisen in die Berge weitergeben.

Die Ausbildung zur YA-zertifizierten Yogalehrerin bei dem renommierten Yogastudio “Lord Vishnus Couch” in Köln war für sie der erste Schritt auf dem langen Yogaweg. Sie ist den wundervollen und inspirierenden Lehrern in der Couch dankbar, die sie auf diesen Weg gebracht haben. Danke, Amy, Frank, Judith und Nicole.

Natascha besucht regelmäßig Workshops und Fortbildungen bei national und international bekannten LehrerInnen, die sie auch zu sich ins Studio einlädt. Besonders inspiriert fühlt sie sich von ihrer Lehrerin Nicole Bongartz, vom tiefen Wissen vieler Jivamukti-Lehrer wie z. B. Patrick Broome und Petros Haffenrichter und dem Anusara-Yoga.

Natascha ist außerdem verantwortlich für die Aus- und Fortbildungen bei CoolYoga, was ihr besonderen Spaß macht.  

Inzwischen ist Natascha von der Yoga Alliance als "Advanced Teacher" 500+ zertifiziert.  

Ihr Unterrichtstil ist geprägt von ihrer fröhlichen und offenen Art mit der sie das alte Wissen in moderner Form weitergeben möchte.