Finding Balance - Ayurveda Fortbildung für Yogalehrer*innen mit Sue-Ana Schröer

Ayurveda ist eine traditionell indische Medizin und Lebensweisheit. Ayur bedeutet Leben und Veda lässt sich mit Weisheit übersetzen. Yoga und Ayurveda sind in etwa zur gleichen Zeit in Indien entstanden und ergänzen sich in Ihrer jeweiligen Philosophie. Während sich der Weg des Yoga mit spirituellem Wachstum beschäftigt, liegt der Fokus von Ayurveda jedoch auf einer ganzheitlichen Balance von Körper und Geist, welche mit Hilfe einer Dosha-basierten Ernährung und Reinigungsprinzipien erreicht werden kann. Als Yogalehrer*in hilft dir der Einblick in die Philosophie und das Lebenskonzept des Ayurveda dabei deinen individuellen Zustand der Balance zu finden und deine Schüler*innen bei ihrem Weg zu unterstützen. Dieses Seminar bietet dir außerdem neue Inspiration für das Kreieren deiner Yogaklassen mit Hilfe Ayurvedischer Prinzipien.

Was du praktisch erfährst und lernst:
• Die drei Doshas (Vata, Pitta, Kapha) und deinen individuellen Konstitutionstypen
•. Wie du den Konstitutionstypen deiner Schüler*innen erkennst 
• Wie du deinen individuellen Zustand der Balance findest und deine Schüler*innen unterstützt ihren zu finden
• Die 5 Elemente und ihre Bedeutung im Ayurveda
• Ayurvedische Reinigungstechniken und die Agnis (Verdauungsfeuer)
• Rezepte und Tipps für eine Jahreszeiten- und Doshabasierte Ernährung
• Die Ayurvedische Uhr und wie die Tageszeiten deinen Konstitutionstypen (sowie den deiner Schüler*innen) beeinflussen
• Das Kreieren von Yogaklassen abgestimmt auf  die Bedürfnisse verschiedener Konstitutionstypen, die Jahres- und Tageszeiten, die Imbalancen deiner Schüler*innen etc.

Über Sue-Ana

Sue lernt Yoga schon in jungem Alter kennen und lieben. Schnell merkt sie wie die Praxis der Asanas verbunden mit dem eigenem Atem ihren Geist zur Ruhe bringt und ihr hilft depressive Episoden ihrer Jugend zu überwinden.

Die Kraft die Yoga Sue gibt möchte sie weitergeben und so entscheidet sie sich 2018 für die Basis-Yogalehrerausbildung bei Cool Yoga. Seitdem bildete Sue sich unter anderem in Yin und Faszienyoga, Thai-Yoga Massage sowie bei ihrer Lehrerin Meghan Currie fort. Seit einer Ayurveda Fortbildung im Jahr 2020 lebt ihre Praxis außerdem von den Prinzipien aus dieser ganzheitlichen Heilmethode, welche auch ihren Unterricht beeinflussen und jede*n ihrer Schüler*innen dazu einladen ihre/seine individuelle Balance zu finden. Ihre junge und frische Art bringen nicht nur Schwung in ihre Klassen sondern auch in die Ausbildung, welche sie als Mentorin unterstützt.

Sue's Klassen leben von ihrer Liebe zu herausfordernden Asanas kombiniert mit achtsamer Atmung. Ein essenzieller Bestandteil ihrer Klassen ist das Entspannen in Intensität und das Beobachten des eigenen Wesens. Trotz schweißtreibender Flows findest du in ihren Klassen immer Raum für das Spüren und Wahrnehmen deines Atems und deines Wesens sowie für achtsame Berührung in Form von Hands-On-Assists.

Zeitraum & Infos

  1.  Samstag, 17. Februar - Sonntag, 18. Februar 2024
    » Je 9:00 - ca. 17:00 Uhr
    » jeweils 1,5 Std. Pause
  • Dortmund

Investment

Frühbucherpreis bis 17.11.2023 279,00 Euro, danach 329,00 Euro.

Jetzt buchen →

(Rücktritts)Bedingungen der Fortbildungen

Wir behalten uns jederzeit vor einzelne Module/Termine online stattfinden zu lassen. Bei schriftlicher Stornierung mehr als 2 Monate vor Fortbildungsbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 20 Euro. Bei schriftlicher Stornierung bis zu einem Monat vor Fortbildungsbeginn erstatten wir 50% des Beitrages. Danach können einmal geleistete Zahlungen nicht erstattet werden.

Deine Förderung

Unter bestimmten Voraussetzungen besteht die Möglichkeit für die Ausbildung einen Bildungsscheck oder eine Bildungsprämie des Landes NRW zu beantragen und eine Förderung zu erhalten. Wenn Du bereits einen Bildungsscheck oder eine Bildungsprämie genehmigt bekommen hast, schicke Deine Anmeldung und das jeweilige Dokument an andreas@coolyoga.de. Es ist keine eigene Anmeldung nötig. Wir kümmern uns um den Rest.

DO | BO | ON
 

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.