HEUTE BEI CY

Soulful Winter @Silena

Von Samstag, 07. bis Samstag, 14. März 2020 mit Natascha Kießler

Die Reise

Soulful Winter @Silena

Auf der Suche nach den schönsten Plätzen für unsere Yogareisen haben wir ein besonderes Juwel für Euch entdeckt. Und da ihr davon offensichtlich genauso begeistert seid wie wir, haben wir in diesem Jahr noch eine zusätziche Winterwoche organisiert. Diese Woche steht ganz im Zeichen der Entspannung. Slow down, please. Wir üben miteinander soulige, flowige Yogaklassen, die alle einen guten Anteil an Meditation und Stille beinhalten. 

Das Hotel unterstützt uns mit Südtiroler Kultur kombiniert mit südostasiatischen Wohlfühlgeheimnissen. Sowohl in der Konzeption der Zimmer als auch in der regionalen Naturküche, die mit der Leichtigkeit Asiens verfeinert wird. 

 

Das Programm

Unsere Idee für Deine Erholung:


Wir üben Yoga überwiegend morgens, um klar und frisch in den Tag zu starten. Die Yogastunden werden angenehmen soulig und flowig sein, mit einer guten Portion Stille, Meditation und Einkehr. Der perfekte Start in den Tag. Danach stärken wir uns am ausgewogenen und mega leckeren Frühstücksbuffet. Im Anschluss steht der Tag dir offen zum Skifahren, Schneeschuhwandern, Langlaufen oder einfach da zu sein. Das Hotel bietet ein schönes Programm an, um die Umgebung zu entdecken. Und natürlich wirst du in der Gruppe deine Buddies finden, die auf der Piste mit dir unterwegs sein möchten und den Tag mit dir genießen wollen.

Es besteht auch die Möglichkeit, das Tourengehen zu testen (hier fallen Extrakosten für den Guide und evt. das Leihmaterial an), außerdem ist Schneeschuhwandern eine Option. 

Wir wünschen uns für Dich im Silena Zeit, in der Du das findest, was oft zu kurz kommt: Stille und das Gefühl, bei dir angekommen zu sein. Ob das im Spa oder in der gemütlichen Lounge ist, ob du in einem Buch, in einem Gespräch oder einer Begegnung versinkst, eines wissen wir sicher: diese Reise wird auch Dich berühren. Deswegen haben wir ganz bewusst das geplante Programm klein gehalten. Nichts ist so wertvoll wie unverplanten Zeit für Dich. 

Das Hotel

Das Silena ist ein Natur-Designhotel. Ein Ort zum Abtauchen und Erleben, zum Abheben und Schweben über den Dingen auf 1.354 ü.d.M. auf dem Sonnenplateau von Vals. Schau Dir unser Zuhause an:

https://www.silena.com/the-soulful-hotel/

Wir haben für Euch ein attraktives Gesamtpaket geschnürt. Im Preis enthalten sind:

  • 7 Übernachtungen im Soulful oder Superior Room oder in der Dependance 
  • Frühstücksbuffet mit Spezialitäten
  • 4-Gang-Menü an fünf Abenden, auf Wunsch vegetarisch oder vegan
  • Benutzung des Spas
  • sieben geführte Vinyasa-Yoga Einheiten (75 bis 90 Minuten)

 

Package

Paket Soulful Winter

Doppelzimmer Dependance:   869.00 Euro  
Einzelzimmer Dependance:   999,00 Euro

Doppelzimmer Superior: 1.059,00 Euro
Einzelzimmer Superior: 1.219,00

Doppelzimmer SOULFUL Room: 1.119,00
Einzelzimmer SOULFUL Room: 1.289,00

Bitte schau dir die Zimmerkategorien auf der Homepage an und beachte, dass sich die Zimmer in der Dependance in einem seperaten Gebäude befinden. 

Dein Paket buchst du direkt im Hotel (info@silena.com) und informierst dann Natascha über Deine Buchung (natascha@coolyoga.de).

Die Anreise und der Skipass sind im Paket nicht enthalten. 

Die Anreise

Vals ist sowohl mit dem Auto als auch mit dem Zug super zu erreichen. Wir sind gerne bei der Organisation von Fahrgemeinschaften behilflich. 

Bsonders bietet sich die Reise mit dem Zug an, das ist auch die Variante, die das Silena selbst empfiehlt:

Wir freuen uns, wenn es Dir möglich ist, Deine Anreise umweltschonend zu gestalten. Und bereits auf der Zugfahrt nach Südtirol zu entspannen.

  • Wir holen Dich und Dein Gepäck selbstverständlich gern kostenfrei am Bahnhof ab. Gib uns einfach Bescheid, welcher Bahnhof für Dich am praktischsten ist: Franzensfeste(Fortezza) oder Mühlbach (Rio di Pusteria). 
  • Bitte bestell Deinen Bahnhofstransfer mit Angabe der Ankunftsuhrzeit und des gewünschten Bahnhofs unter info@silena.com
  • Südtirol kannst Du aus Deutschland, Österreich und der Westschweiz praktisch mit der Bahn erreichen. Ab München fährt ein Eurocity (EC) ohne Umstieg über Innsbruck und Brenner nach Franzensfeste.

Hier gibt es weitere Anreisetipps: https://www.silena.com/news-info/anreise.html

Wer begleitet dich?

Natascha begleitet dich und lässt die Reise unvergesslich werden.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.