HEUTE BEI CY

Yoga für Schwangere mit Simone - live und flexibel üben*

Dieser Kurs begleitet dich durch alle Phasen der Schwangerschaft und bereitet dich körperlich und mental auf die Geburt vor. Perfekt abgestimmte Übungen beugen typischen Beschwerden in der Schwangerschaft vor – und können sie lindern. Sie regen den Stoffwechsel und die Sauerstoffversorgung an. Entlastende Haltungen helfen dir den wachsenden Bauch besser tragen zu können, lösen Verspannungen und stärken das Gewebe. Deine Muskulatur wird gedehnt und gekräftigt. Du wirst schnell merken, dass sich auch dein Hormonhaushalt und dein seelisches Befinden harmonisieren. Gleichzeitig helfen dir Entspannungs- und Atemübungen dabei, deine innere Balance und Stärke zu finden.

Wir zeichnen den Kurs für dich auf und schicken dir im Anschluss an die Klasse den Link zu dem Video per Email zu. So hast du die Möglichkeit, das Video eine Woche lang abzurufen und so oft zu üben, wie du möchtest. Es ist also auch kein Problem, wenn du mal einen Termin verpasst oder dir die Zeit nicht so gut passt.

Kosten | Timing | Anmeldung

60 Euro (30 Euro für Membership/Abo-Mitglieder)

  1. 5 Termine
    Start: Montag, 10. Mai 2021 | 09:30 - 10:45 Uhr
  • Online & Replay

Buche deinen Schwangerschaftsyoga-Kurs online gleich hier: Onlinebuchung 

 


 

*Was bedeutet Flexi-Kurs?

Alle Flexi-Kurse können flexibel geübt werden - live oder wann es Dir/euch passt!
Nach jeder Liveklasse wird eine Mail mit dem Link zur Aufzeichnung verschickt. Das Video ist eine Woche verfügbar. In dieser Zeit kann die Klasse beliebig oft geübt werden. Yoga wann DU willst!

Über Simone

Respect your body. Dieser Satz hat Simones Yogapraxis in den vergangenen Jahren stark geprägt. Obwohl Yoga für sie als reiner Sport begann, merkte sie schnell, dass mehr dahintersteckt. „Yoga ist ein Weg, Körper und Geist in Balance zu bringen. Er hat mich gelehrt, auf meinen Körper zu hören, meine Grenzen zu respektieren und mich selbst mehr zu achten.“ So ist Yoga für sie zu einem beständigen Begleiter geworden, der ihr neben Ruhe und Energie auch Freude und Leichtigkeit schenkt.

Und genau das möchte Simone in ihren Yogastunden vermitteln, ihren Schülern „mit nach Hause geben“: Die eigenen Grenzen respektieren, Balance finden und Spaß dabei haben. So sind ihre Stunden geprägt von langsamen Flows, die Konzentration auf Atmung und genaue Ausrichtung erlauben, gleichzeitig aber auch den Körper fordern oder mal etwas verspielter sein dürfen. Und manchmal auch einfach nur still sitzen und dem Atem lauschen.

ON
 

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.