Weihnachtsfokus | Licht
Verbinde dich mit deinem
Licht und lass es strahlen.

HEUTE BEI CY

Kriya - Asana - Pranayama mit Petros Haffenrichter

Patanjali beschrieb im "Ashtanga Yoga" - den achtgliedrigen Yogaweg die Schritte die uns zu offenen Perspektiven und Verstehen führt - Zum Er-LEBEN der unbegrenzten Kraft und Kreativität des Seins in uns (als wir selbst). Die verschiedenen Techniken erlauben uns nach und nach die Linse ins Inner(st)e zu schärfen um Klarheit und Erkenntnis zu ermöglichen. Aufgrund unserer Lebensweise, Ernährung, gesellschaftlicher Konditionierungen - Aufgrund unserer (meist vorgegebenen) Definition von Realität und Schein sowie unserer Wahrnehmung basierend auf diesen Prinzipien (Avidya) ist es uns nur selten und schwer möglich durch diesen Schleier die eigene Wahrheit unabhängig dieser Instanzen zu erkennen.

In diesen Workshops werden wir - durch die intensive Praxis von Teilen des oben beschriebenen Yogaweges - eine starke Verbindung mit unserem Potential der unendlichen Kreativität aufbauen. Kriya reinigen uns so umfassend und tief, dass unweigerlich ein Gefühl von Klarheit und Ausgeglichenheit entsteht. Wir werden verschiedenste Techniken nicht nur "ankratzen" sondern uns immer tiefer in diese kraftvollen Übungen wagen. Wenn der Körper so gereinigt ist, Atem und Geist geklärt und ausgerichtet sind, und wir dieses pulsieren des Lebens in uns erfahren, bilden wir das Fundament für eine intensive, konzentrierte und reinigende Asanapraxis. Was wir mit den Kriyas schon begonnen haben führen wir hier mit den Asanas auf feinerer Ebene fort.
Anschließend begeben wir uns über das Pranayama - das bewusste und ausgerichtete Atmen - auf eine Reise ins Innere, die uns schließlich ganz natürlich mit einem Lächeln zu einem Punkt der inneren Ruhe, Freiheit und Klarheit führt. Hier herrscht vollkommene Stille. Eine Stille die nicht "auferlegt" sondern "erwachsen" ist.

Kosten | Timing | Anmeldung

50 Euro (45 Euro, Abo Mitglieder)

Onlinebuchung

    1. Samstag, 17. März 2018 | 14:00 - 17:00 Uhr
    • Dortmund