Fokus des Monats
Yogasutra 4.15
Die unterschiedlichen Wege
der Wahrnehmung

 

HEUTE BEI CY

Kinder Yoga mit Sandra Fagone

Kinder lernen spielerisch.

Im zunehmend hektischen Alltag benötigen auch Kinder einen Ausgleich.

Im Kinderyoga wird nicht bewertet. Es geht um Freude, Selbstgefühl, An- und Entspannung, positive Erfahrungen und ganz viel Spaß.

Deshalb ist eine Kinderyogastunde ein grosses Abenteuer.

Mal laut, mal leise. Mal langsam, mal schnell. Wild, ruhig, gelöst, konzentriert.

Die Welt der Kinder ist bunt und großartig vielfältig.

Kinder üben nicht Yoga, sie SIND der Hund, Baum, Krieger, Schmetterling... Sie erleben sich und ihren Körper in Spiel und Bewegung. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Kinder sind natürlich wissbegierig und haben Freude daran zu lernen während sie sich bewegen.

Die Fähigkeit aus der Bewegung und Anspannung zur Ruhe zu kommen, und hierzu verschiedene Ansätze kennenzulernen, ist ein Geschenk, das die Kinder ein Leben lang nutzen können.

Kosten | Timing | Anmeldung

Start: Dienstag, 29. Oktober 2019
Uhrzeit: 16:30 - 17:30 Uhr
5 Einheiten
55 Euro

Buchung bitte per Mail an vanessa@coolyoga.de

Die Gruppengröße ist ist begrenzt. Dieses Angebot richtet sich an Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.

Goodie für unsere Abokunden*innen: 
Du kannst Dein Kind umsonst anmelden. E-Mail dennoch erforderlich! Während die Kids bei Sandra Yoga für sich entdecken, kannst Du den parallel stattfindenden Kurs mit Jen (Gentle Flow) besuchen.

    1. Dienstags ab 29.10.2019 (5 Einheiten)
    • Bochum

    Über Sandra

    Manchmal muss es ein Umweg sein, der zum Ziel führt.

    Zum Yoga bin ich durch untherapierbare Rückenschmerzen gekommen. Als letzter Versuch einer langen Reihe von Versuchen. Voller Zweifel und sicher, dass dieses bisschen Verbiegen auch nicht helfen würde, wurde ich sehr schnell eines Besseren belehrt.

    Schon bald veränderten sich viele Dinge. Die Schmerzen gingen zurück, der Kopf wirkte aufgeräumter und eine entspannte Grundhaltung stellte sich ein.

    Daraus wuchs schnell der Wunsch, dieses Erlebte auch für andere möglich zu machen.

    Es folgte eine 250h Hatha Vinyasa Ausbildung, viele Fortbildungen und Workshops zum Thema Rücken, Halteapparat, Faszien und Anatomie.

    Um auch schon die Kleinsten Teilhaben zu lassen, habe ich ausserdem eine Kinderyogalehrer Ausbildung gemacht.

    Und da mir das Arbeiten mit Eltern und Kindern grossen Spaß macht, schloss ich eine Pre- und Postnatal Ausbildung an.

    Ich unterrichte mit viel Freude und Neugier auf jeden, der den Weg in meinen Kurs findet.

    "Jeder Mensch kann Yoga üben, solange er atmet" (Sri Patthabi Jois)

    Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
    Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.